Gästebuch

Name: Wolle KernseifenEingetragen am 27.11.2018 um 02:30:07
Homepage: -
Lieber Dirk, wann hast du eigentlich das letzte Mal Klavier geübt???!

Die 128-Fuß-Posaune ist ab morgen im Büro KiMu (M.G.) zur Abholung bereit.
 
 
Name: Dénes TakácsEingetragen am 23.05.2015 um 22:37:05
Homepage: -
Dear Sir,

I would like to thank you for the very nice improvisations, which you played in Budapest Palace of Arts. It was a very nice evening, and I was very happy that I could see and hear you play live. In my privat opinion you highly exceeded Rony Krippner: he was clever and fine player, but your improvisations and organ registring was better. This concert stay memorable for me for a long time. I am looking forward to the next opportunity to hear you playing, in Hungary, Slovakia, or Berlin. Its fine to travel to your concert - you are a very excellent organist and improvisator. I wish you all the best, lots of other ideas for improvisation, and grateful audience. Father Dénes Takács sends greetings from Slovakia. I also played the organ since the age of 12. I still love the organ, the beautiful church music, the beautiful improvisations. I now have 28 years, my ordination was in year 2013, and I was in contact with László Fassang, some years before. I hope I will have a way to hear you in some concert or live in Berlin, in your church. Sincerely, Dénes Takács, priest of Parish Janík, Diocese Kosice, Slovakia
 
 
Name: Erica LoockEingetragen am 18.05.2015 um 09:54:57
Homepage: -
Lieber Herr Elsemann, erkannt an Ihrem grandiosem Orgelspiel für den Ritterorden am 9.Mai als Ordensträgerin in der Kathedrale! Als frühester Fan Ihres Werdegangs in Hl. Kreuz Bocholt unvergessen--möchte ich Ihnen von Herzen danken für die so tolle Interpretationen!! Herzlichst Ihre Erica Loock
 
 
Name: GabiEingetragen am 30.01.2015 um 22:59:56
Homepage: -
Hallo Dirk,

Vielen vielen Dank für das unglaublich schöne Orgelkonzert in der Palast der Künste, Budapest. Es war einfach toll, hoffentlich kommen Sie bald zurück. Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg! :)
Gabi
 
 
Name: EckartEingetragen am 15.06.2014 um 22:33:36
Homepage: -
Lieber Herr Elsemann,
das Konzert gestern war wunderbar!
Ihre Musik klingt den ganzen Tag in mir nach.
Vielen herzlichen Dank und bleiben Sie gesund.
 
 
Name: MichelEingetragen am 05.04.2013 um 14:07:03
Homepage: http://www.realkontrol.com
Bin gerade auf der Suche nach Webseiten mit ins Englische übersetzten Fachwörtern im Bereich Orgelbau.
 
 
Name: Meinen MartinaEingetragen am 29.11.2012 um 18:51:29
Homepage: http://www.drei-damen-mit-m.de
Hallo Dirk,

Heute habe ich mich gefragt: \"Was macht eigentlich Dirk Elsemann?\". Ich muss zugeben, dass ich sehr beeindruckt bezüglich Deines Werdeganges bin. Es freut mich sehr, dass Du so erfolgreich bist und wünsche Dir alles Gute.
Liebe Grüße aus Bocholt
Martina
 
 
Name: Marita und Dieter ElsemannEingetragen am 17.08.2012 um 17:27:17
Homepage: -
Hallo Dirk
Zu Deinem morgigen Geburtstag wünschen wir Dir alles Gute sowie gutes Wetter.

Gruß

Deine Eltern
 
 
Name: Pfarrer Daniel SchillingEingetragen am 31.01.2010 um 14:01:21
Homepage: http://www.Kjs-Daniel-Schilling.de
Sehr geehrter Herr Elsemann!
Na da habe ich heute am Heiligen Sonntag mal eine Neuentdeckung gemacht. Bei Youtube bin ich auf Sei aufmerksam geworden.

Bin ich als ehemaliger Orgelbauer und heutiger Priester doch ein ausgesprochener Seifenfan, so konnte ich nach den ersten paar Takten erkennen, wer sie in der Kunst der Improvisation begleitet hat.

Nun höre ich ein Klangbeispiel nach dem nächsten.
Ich wünsche Ihnen und besonders den Menschen, für die sie improvisieren, dass Sie es auch in Zukunft schaffen, die Schönheit unseres Glaubens und die Größe Gottes musikalisch so darzustellen, wie es Ihnen bis dato gelang.
Dazu einen herzlichen Gruß und Gottes Segen
Ihr
Daniel Schilling, Pfr.
 
 
Name: SonEingetragen am 31.12.2009 um 17:04:11
Homepage: -
Einen Guten Rutsch und frohes neues Jahr wünsche ich Ihnen.

Viel Spaß beim heutigen Konzert.

Liebe Grüße
Son
 
 
Name: Edelgunde R.Eingetragen am 23.09.2009 um 23:30:48
Homepage: -
Hallo, was hat denn die Frau da für einen Regenmantel an? Ist das jetzt chic ??????
 
 
Name: SonEingetragen am 20.09.2009 um 14:56:52
Homepage: -
An Gerd:

Das kann er, unglaublich gut sogar!

Gruß
 
 
Name: GerdEingetragen am 12.09.2009 um 21:47:42
Homepage: http://keine
Hallo!
Können Sie eigentlich auch Literatur spielen?

Viele Grüße
 
 
Name: Peter HammerEingetragen am 21.07.2009 um 22:37:04
Homepage: -
Ich sehe mir gerade die Hompage an und komme aus dem staunen nicht heraus.
Die Improvisationen gefallen mir sehr gut.
Viele Grüsse Peter Hammer
 
 
Name: G. HöhneEingetragen am 06.12.2008 um 14:20:41
Homepage: -
da vor dem Fest die Zeit der Wünsche angebrochen ist, wünsche ich mir für das morgige Improvisationskonzert in Heilig Kreuz jene Improvisation zu "ES kommt ein Schiff geladen.."
I zutiefster Dankbarkeit..
am 05.12.2008

GH
 
 
Name: David McCloyEingetragen am 05.11.2008 um 11:34:21
Homepage: -
Das ist ja in dem LIed voll cool mit den Sp.Trompeten.Auch mit dem Romantischen Bass das
muss man voll durchziehen.
 
 
Name: AcropolisEingetragen am 06.10.2008 um 03:06:21
Homepage: http://www.abeillemusique.com
Bei Dirk Elsemann streckte sich die "neobarocke" Schuke-Orgel doch auch in die französisch- impressionistische Richtung. Ihm gelang es, die Symphonie als Improvisation in 5 Sätzen über gegebene Themen leidenschaftlich zärtlich und mit wilden Farben darzubieten. Zugleich wurde durch eine innerliche Inspiration zu diesem äußerst schwierigen aufgeschichtetem Klangbild eine derartig erschütternde Steigerung gegeben, daß der Zuhörer von der Dreieinigkeit - Improvisator - Spieler - Orgel tiefst gerührt wurde.
 
 
Name: Gerhhard HöhneEingetragen am 18.08.2008 um 13:20:50
Homepage: -
Lieber Dirk, zu Deinem heutigen Wiegenfest alles Gute, Glück, Zufriedenheit, einen guten Job und Freude am Leben wünscht G. Höhne
 
 
Name: berkiEingetragen am 12.07.2008 um 07:45:04
Homepage: -
Lieber Dirk!
Die Hörproben auf Deiner - mit Fleiß und Hingabe gestalteten - Homepage haben mich gleich süchtig nach den CDs gemacht, und die habe ich mir nach Erhalt gleich aufs Ohr getan: Die streckenweise atemberaubende Improvisation, die in Heilig Kreuz
wunderbar erhaltene und intonierte Orgel, die gute Akustik und Technik der Aufnahmen treffen genau meinen Geschmack, auch die Dom-CDs und die
aus Dudelange (samt DVD) sind einfach super! Herzlichen Dank und liebe Grüße aus Nordhessen!
berki
 
 
Name: Albena KechlibarevaEingetragen am 17.06.2008 um 15:52:22
Homepage: http://akechlibareva.blogspot.com
Die Tiefe dem Kenntnisse sei es in Bereich der Improvisation, volgend den Wege seinen prominenten Lehrers, sei es in Orgelbaufach, stehen in unwahrscheinlcher Balance an Gefuehl und Intuition. Ich bin sicher, dass Dirk Elsemann seinen Weg als schoepferischer Persoenlichkeit machen wird, ergebendlichder Glaube und dem Humanismus.
 
 


Seiten: 1  2  weiter >>

Ins Gästebuch eintragen